Coaching Ulm   ♣  Ganzheitlich   ♣   Privat   ♣   Geschäftlich
Coaching in Ulm » Hypnosetherapie » Traumatherapie Hypnose

Traumatherapie Hypnose Ulm

Die Traumatherapie Ulm ist einer der sensibelsten Gebiete!

Sie erfordert vom Therapeuten ein Maximum an Sensibilität, sowie sehr gute psychotherapeutische Kenntnisse.

Als erstes werden hier in der Hypnose Sicherheit und nochmals Sicherheit eingeübt und immer wieder gefestigt. Hilfreiche Ressourcenhelfer werden erschaffen und die Arbeit mit dem inneren Kind helfen dabei wieder eine stabile und selbstbestimmte Identität herzustellen. Dem Klienten ist es dadurch wieder möglich seinen eigenen Weg zu gehen.

Traumas entstehen sehr oft in unserer Kindheit und können unser ganzes Erwachsenen leben gesundheitlich und energetisch beeinflussen. Psychische Erkrankungen eines Elternteils, Scheidungen, Alkoholsucht der Eltern, wenig Zuwendung, all das kann uns Jahrzehnte später noch beeinträchtigen.

Trauma Patienten sind meistens in irgendeiner Form Opfer. Opfer von Schicksalsschlägen, Opfer von Unfällen, Opfer von Missbrauch, Opfer von Gewalt oder Opfer von Vernachlässigung. Eine traumatische Situation kann eine Posttraumatische Belastungsstörung nach sich ziehen. Allerdings ist nicht jeder Klient der eine stark negative Situation erlebt hat, als traumatisiert anzusehen.

Für die Diagnose einer Posttraumatischen Belastungsstörung aufgrund einer Situation "mit außergewöhnlicher Bedrohung oder katastrophenartigem Ausmaß, die fast bei jedem eine tiefe Verzweiflung hervorrufen würde" müssen folgende Symptome innerhalb von wenigen Wochen oder Monaten nach dem belastenden Ereignis erstmalig aufgetreten sein,

Traumatherapie Ulm - Anzeichen:

  • Wiederholte Flashbacks oder Alpträume
  • Sozialer und emotionaler Rückzug
  • Vermeidung von Situationen die an das Trauma erinnern
  • Übererregbarkeit des Nervensystems mit Vigilanz Steigerung, Schreckhaftigkeit und Schlafstörungen
  • Angstzustände
  • Depressionen, evt. mit Suizidgedanken
  • Gefühle von Betäubung
  • Innere Leere
  • Gefühle von Überforderung
  • Bedrückte Stimmung
  • Herzklopfen und Anspannung
  • Entfremdungsgefühle
  • Aggressivität

Es kann auch zu anderen psycho-vegetativen Begleiterscheinungen ohne körperlicher Ursache kommen wie z.B. Schwindelgefühlen, Schweißausbrüchen, innerer Unruhe, Schmerzen in einem Körperteil oder auch zu Magen Darm Beschwerden. Oft sind die Symptome von einer Erschöpfung begleitet.

Die hypnotische Traumatherapie bietet Möglichkeiten, die Symptome der PTBS abzumildern und positive Gegenwarts- und Zukunftsaspekte in ihr Denken zu integrieren. Die moderne Hypnotherapie arbeitet immer an einer positiven Zukunft.

[ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Schlagwörter: Coaching in Ulm. Traumatherapie Hypnose Ulm, Traumatherapie Ulm, Posttraumatische Belastungsstörung Ulm, Traumatherapie Illertissen, Posttraumatische Belastungsstörung Illertissen, Traumatherapie Biberach, Posttraumatische Belastungsstörung Biberach, Traumatherapie Hypnose Ehingen, Posttraumatische Belastungsstörung Ehingen, Traumatherapie Hypnose 89250 Senden, Posttraumatische Belastungsstörung 89250 Senden, Traumatherapie Erbach, Traumatherapie Ehingen, Traumatherapie Dornstadt, Traumatherapie Günzburg, Traumatherapie Heidenheim, Traumatherapie Laupheim, Traumatherapie Weißenhorn, Traumatherapie Vöhringen, Traumatherapie Dornstadt, Traumatherapie Neu Ulm, Traumatherapie Biberach.. Hypnosetherapie. Traumatherapie Hypnose.

Coach Brigitta Egly

Brigitta Egly
Master Coach und NLP-Lehrtrainerin DVNLP, Heilpraktikerin (Psych.), Zertifizierter Business Coach, Systemische Ausbildung nach Dr. Langlotz, Zertifizierter Humanflow®Burnout-Coach, Hypnosetherapeutin (TMI), Therapeutische und Klininische Hypnose nach Dr. Henning Alberts, Burnout- und Resilienzberaterin. Mehr über mich erfahren Sie hier

Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  Seitenverzeichnis
COACHING-ULM24.de  ♣   Brigitta Egly  ♣   Tel. (+49) 73 07 / 30 79 51
Letzte Änderung: Dienstag, 01.08.2017   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Ulm
Flag Counter