Coaching Ulm   ♣  Ganzheitlich   ♣   Privat   ♣   Geschäftlich
Coaching in Ulm » Hypnosetherapie » Trauertherapie Hypnose

Trauertherapie/begleitung Hypnose Ulm

Trauer ist eine besondere Form der Liebe!

Trauer und Verlust sind Situationen in unserem Leben, mit denen wir meistens nur äußerst schwer umgehen können. Früher sind die Angehörigen in der Familie gestorben und heute werden Sie ausgegrenzt und das Sterben wird an andere Orte verlagert wie z.B. im Krankenhaus, Altersheim, Hospiz oder derjenige stirbt unerwartet an einer Krankheit, an einem Unfall oder Suizid.

Nach einem Todesfall haben die meisten Betroffenen oder auch Angehörigen den Anspruch, schnell wieder zu funktionieren, loszulassen und den Alltag wieder zu meistern. Dies ist jedoch von den Betroffenen oft nicht machbar und wenn dann nur zu dem Preis einer nicht verarbeitenden Trauer. Trauer findet auch in unserer Gesellschaft wenig Platz und die meisten stehen einem Trauernden hilflos gegenüber. Am Anfang ist die Anteilnahme noch groß und nimmt dann immer mehr ab.

Trauerbegleitung und Trauertherapie Ulm - Trauer braucht Zeit.

Sie ist ein wichtiger Heilungsprozess nach Todesfällen und nach Trennungen.

Wenn wir uns Zeit nehmen, dann können wir es schaffen dem Verstorbenen einen neuen Platz in unserem Leben zu geben und ein normaler Trauerprozess findet statt. Schaffen wir dies nicht, so entsteht die Gefahr der unverarbeitenden bzw. komplizierten Trauer.

In der Praxis erfahre ich immer wieder, dass man mit Hypnose auch Menschen unterstützen kann, die schon sehr lange trauern und trotzdem über das Geschehene nicht hinwegkommen. Nach mehreren Hypnosesitzungen erinnert man sich zwar noch an die auslösende Situation, doch es entstehen keine belastenden Gefühle mehr.

Eine Trauerbegleitung/Trauertherapie kann auf Ihren Wunsch hin sofort erfolgen, mit einer Trauertherapie sollte man erst dann beginnen, wenn man wahrnimmt, dass die Gefühlslage sich nach einer gewissen Zeit nicht verbessert oder man auf den Verlust noch sehr stark emotional reagiert.

Bei unverarbeitenden Trauerereignissen können auch Jahre später folgende Symptome auftreten:

  • Psychosomatische Störungen
  • Partnerschaftsprobleme (Bindungsprobleme, Eifersucht)
  • Angst/Panikstörungen
  • Depressionen 
  • Suchterkrankungen. 
[ ⇐ Zurück ]   [ ⇑ Nach oben ]  


Schlagwörter: Coaching in Ulm. Hypnose Ulm, Trauerbegleitung Ulm, Trauertherapie Ulm, Trauertherapie Senden, Trauertherapie Illertissen, Trauertherapie Vöhringen, Trauertherapie Weißenhorn, Trauertherapie Laupheim, Trauerbegleitung Senden, Trauerbegleitung Weißenhorn, Trauertherapie Beimerstetten, Trauertherapie Dornstadt, Trauerbegleitung Illertissen, Trauerbegleitung Vöhringen, Trauerbegleitung Weißenhorn, Trauerbegleitung Memmingen, Trauertherapie Memmingen.. Hypnosetherapie. Trauertherapie Hypnose.

Coach Brigitta Egly

Brigitta Egly
Master Coach und NLP-Lehrtrainerin DVNLP, Heilpraktikerin (Psych.), Zertifizierter Business Coach, Systemische Ausbildung nach Dr. Langlotz, Zertifizierter Humanflow®Burnout-Coach, Hypnosetherapeutin (TMI), Therapeutische und Klininische Hypnose nach Dr. Henning Alberts, Burnout- und Resilienzberaterin. Mehr über mich erfahren Sie hier

Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  Seitenverzeichnis
COACHING-ULM24.de  ♣   Brigitta Egly  ♣   Tel. (+49) 73 07 / 30 79 51
Letzte Änderung: Donnerstag, 22.12.2016   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Ulm
Flag Counter